An­ge­bo­te

Un­se­re re­gel­mäßi­gen An­ge­bo­te ori­en­tie­ren sich an der sai­so­na­len Nach­fra­ge. Es lohnt sich al­so, bei uns vor­beizuschau­en. Üb­ri­gens auch hier auf der In­ter­net­sei­te, auf der wir un­se­re An­ge­bo­te ak­tu­ell zei­gen.


Wei­ter

Vorbestellen

Sie haben ein Rezept oder brauchen bestimmte Artikel und möchten nicht Gefahr laufen, auf die Belieferung zu warten? Mit unserer einfachen Vorbestellfunktion melden wir uns, ob und wann das Produkt für Sie da ist.


Weiter

Not­dienst

Je­der kennt das: Ein Not­fall er­for­dert schnel­les Han­deln. Z.B. nach ei­nem nächt­li­chen Be­such ei­ner Not­fall­pra­xis oder mit Kin­dern, die nachts krank wer­den. Der Apo­the­ken­not­dienst ist ei­ne wich­ti­ge Leis­tung.


Zum Not­dienst­plan

Leis­tun­gen

Ha­ben Sie ge­sund­heit­li­che Fra­gen oder Wün­sche? Schau­en Sie ein­mal in un­se­re Leis­tungs­über­sicht. Sie wer­den über­rascht sein, was wir al­les für Sie und Ih­re Ge­sund­heit tun kön­nen.


Wei­ter

Syring Apotheke in Aktion

Aktuelle Hinweise, Aktionen und Veranstaltungen
 

Sie müssen die Cookies akzeptieren um den Inhalt sehen zu können!

Möchten Sie Cookies erlauben? Dann Klicken Sie hier: Cookie Einstellungen vornehmen

Eine Leistung der Syring-Apotheke für Ihre Sicherheit

Medikationsanalyse

 

Im Rahmen der Medikationsanalyse schauen wir gemeinsam mit Ihnen systematisch alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel durch, die Sie einnehmen. So können wir mögliche Dosierungsfehler, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen aufdecken und besprechen. Ziel ist es, Ihnen mehr Sicherheit in der Umsetzung Ihrer Arzneimitteltherapie zu geben. Umfang und Kosten der Medikationsanalyse richten sich nach Ihrem Bedarf. 

Sprechen Sie uns an!

Neu: E-Rezept einlösen mittels Versichertenkarte

Neben der Einlösung per App und Ausdruck können Sie Ihre E-Rezepte bei uns ab sofort auch mit Ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) einlösen. Geben Sie uns dafür einfach bei Ihrem Besuch in unserer Apotheke Ihre eGK – wir rufen dann über unser Kartenterminal alle Ihre offenen E-Rezepte ab und händigen Ihnen Ihre Medikamente aus.

 

Wichtig zu wissen in puncto Datensicherheit: Ihre Rezepte sind nicht auf Ihrer eGK gespeichert, sondern auf einem sicheren Server. Ihre Daten können also nicht in falsche Hände gelangen, sollten Sie Ihre Karte verlieren. Die Karte dient lediglich als eine Art „Schlüssel“, um die erforderlichen Informationen zu Ihrer Verordnung abzurufen.

 

Noch Fragen? Dann empfehlen wir Ihnen dieses Erklärvideo. Und natürlich beantworten wir Ihre Fragen sehr gern auch persönlich – kommen Sie einfach vorbei.

Willkommen in unserem Kosmetikinstitut!

Finden Sie bei uns Entspannung für Körper und Seele: Wir freuen uns, Sie in unseren Kosmetikkabinen Syring vis a vis zu verwöhnen.

Ein echter Vorteil für Sie: Ihr Rezept wird digital!


Das E-Rezept ist da und löst nun nach und nach das rosafarbene Papierrezept ab. Wir sind bereit und freuen uns, Ihr E-Rezept einzulösen.

Jeden Monat neu!

Attraktive Angebote

Informiert

Unser Gesundheits-Magazin

UV-Strahlung

Von Quark bis Tee: Mit Hausmitteln gegen den Sonnenbrand

Wer sich nicht gut genug vor der UV-Strahlung der Sonne schützt, bekommt fix die Quittung: einen Sonnenbrand. Die Haut ist knallrot, juckt und schält sich nach einer Weile. Was tut ihr dann gut?
mehr anzeigen...

Stress

Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird

Job, Privates, und ständig passiert was: Wer nicht darauf achtet, sich nicht zu überlasten, hat irgendwann mehr als «nur» Stress. Worauf man achten sollte, um sich und seine Ressourcen zu schützen
mehr anzeigen...

Sicher ein- und ausfahren

So blinken Sie im Kreisverkehr richtig

Beim Rein- oder Rausfahren den Blinker setzen? Über ein Viertel der Verkehrsteilnehmer in einer aktuellen Beobachtung blinkte falsch - Radfahrer gaben oft gar kein Zeichen. Wie es richtig geht.
mehr anzeigen...

Urteil

Krankenkasse muss elektrisches Zuggerät für Rollstuhl zahlen

Den Rollstuhl aus eigener Körperkraft bewegen: Geht das nur unter Schmerzen, ist ein elektrisches Zuggerät eine Lösung. Und wenn die Krankenkasse nicht zahlen will? Ein Gericht hat entschieden.
mehr anzeigen...